Alaska - Zeittafel Geschichte
(c) Ryan McFarland/ Trans-Alaska Pipeline System

Übersicht über Alaskas Geschichte mit kurzen Beschreibungen.


Menue
_____Geschichte Alaskas_____
[ ZEITTAFEL ]  [ GESCHICHTE 1 ]  [ GESCHICHTE 2 ] 

BERINGIA SITKA ALASKA WIRD AMERIKANISCH GOLDFUNDE AM KLONDIKE ANGRIFF AUF DUTCH HARBOR KARFREITAGSBEBEN TRANS-ALASKA-PIPELINE EXXON VALDEZ


:: Zeittafel
ca. 38.000 v.Chr. Erste Einwanderung von Menschengruppen aus Asien über die Landbrücke im Beringmeer.
ca. 23.000 v.Chr. Zwischeneiszeit; Einwanderungswelle über die Bering-Landbrücke; Dene / Athabaskan-Indianer, Tlingits und Eskimos.
ca. 4000 v.Chr. Letze Einwanderungswelle; Besiedlung der Aleuten; Sprachentrennung; Verteilung der Einwohnerstämme.
1725 Vitus Bering erforscht das Seegebiet zwischen Kamtschatka und Alaska.
1741 Im Auftrag von Zar Peter der Große entdecken Vitus Bering und Alexei Chirikof Alaska.
1778 Auf der Suche nach der Nordwest-Passage erforscht James Cook die Küste Alaskas.
1784 Erste russische Siedlung auf Kodiak; Three Saints Bay gegründet von I. Schelikow.
1790 Alexander Baranof übernimmt die Verwaltung der Russisch-Amerikanischen Gesellschaft.
1799 Gründung von (New) Archangelisk - das heutige Sitka.
1806 Der Deutsche Otto von Kotzebue erforscht den Kotzebue Sound.
1824 Russen unternehmen Expeditionen ins Hinterland und entdecken die Flüsse: Kuskokwim, Nushagak, Yukon und Koyukuk
1833 Die britsche Hudson Company errichtet Handelsaußenposten in Alaska.
1847 Das Fort Yukon wird durch die Hudson Bay Company gegründet.
1853 Russische Forscher entdecken Öl im Cook Inlet.
1867 Die USA kaufen, für 7.2 Millionen Dollar Alaska von den Russen. Am 18. Oktober wird die amerikanische Flagge in Sitka gehißt
1880 Goldfunde von J.Juneau führen später zur Gründung der gleichnamigen Stadt..
1882 Die US-Marine zerstört die Tlingit Siedlung Angoon.
1896 Goldfunde am Klondike lösen den größten und erfolgreichsten Goldrausch aus.
1899 Bedeutende Goldfunde an den Stränden von Nome.
1902 Goldfunde in der Gegend um Fairbanks / In Katella beginnt die Ölförderung.
1906 Alaska ist durch einen nicht stimmberechtigten Abgeordneten im Kongreß vertreten.
1910 Die, in den Wrangell - St.Elias Mountains gelegene, Kennicot Kupfermine nimmt ihren Betrieb auf.
:: Zeittafel
1912 Der US-Kongreß stimmt der Territorial-Regierung Alaskas zu.
1915 Baubeginn der Alaska Railroad / Gründung von Anchorage.
1917 Gründung des Mt.McKinley (heute Denali) Nationalparks.
1927 Benny Bensons Entwurf der Alaska Fahne wird angenommen.
1935 Das MatanuskaValley Projekt startet; Agrarland soll entwickelt werden.
1941 Fort Richardson wird gegründet. Bau von Elmendorf Air Force Base beginnt.
1942 Japan bombadieren die Aleuten Inseln Attu und Kisha / Bau des Alaska Highways in nur acht Monaten.
1943 Die Amerikaner erobern, in einer zweiwöchig dauernden und blutigen Schlacht, die Inseln Attu und Kish zurück.
1953 Erste Ölbohrungen in Eureka am Glenn Hwy leiten das Özeitalter ein.
1957 Entdeckung von Erdöllagerstätten am Swanson River auf der Kenai Halbinsel.
1959 Alaska wird 49. Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.
1963 Die Alaska Marine Highway Fährschiffahrt wird eröffnet
1964 Das Good-Friday Erdbeben zerstört Valdez, Seward, Cordova und Kodiak, Tsunamis töten über 110 Menschen.
1968 Ölfunde in der Prudhoe Bay.
1971 Der Alaska Native Claims Settlement Act spricht der Urbevölkerung 960$ Mill. + 16 Mill. Hektar Land zu.
1976 Der Alaska Permanent Fund sichert Alaska 25% aller Einahmen aud dem Erdölgeschäft.
1977 Nach dreijähriger Bauzeit wird die Trans-Alaska-Pipeline fertiggestellt.
1980 Erweiterung der Nationalparksystems durch den Alaska National Land Conservation Act.
1988 Anchorage verliert das Rennen um die Austragung der Olympischen Winterspiele 1994.
1989 Der Tanker Exxon Valdez verursacht die größte Ölpest in nordamerikanischen Gewässern.
1990 Der mehrmalige Ausbruch des Vulkans Mt. Redaubt, verursacht die Lahmlegung des Flugverkehrs von Anchorage.
1994 Exxon muss 5 Milliarden Dollar Schadensersatz für die 1989 verursachte Ölkatastrophe bezahlen.
1995 Der Dalton Highway wird auf der Strecke von Fairbanks bis Deadhorse für den privaten Verkehr freigegeben.
2000 Ein Flugzeug der Alaska-Airline stürzt in Kalifornien (USA) ab
2002 Ein Erdbeben der Stärke 7,9 erschüttert das Land. Die Ölproduktion muss vorübergehend eingestellt werden.
2004 Mehr als 25.000 Quadratkilometer Land verbrennen - die veheerendste Brandsaison seit 1959
2006 Der Vulkan Mount Augustine bricht aus.
2009 Der 50ste Jahrestag Alaskas wird im ganzen Bundesstaat gefeiert
2015 Der 100ste Jahrestag der Gründung von Anchorage wird zelebriert.


H O M E
__________________HOME__________________
Impressum |  copyright 1996-2016 © RnR-Projects | http://www.alaska-info.de | kontakt : ed.ofni-aksala@retsambew
Autor: Ragnar Rademacher